Aktuelle Patienteninformationen

    hier finden Sie aktuelle Informationen zu unserer Praxis und Neuigkeiten die Sie interessieren könnten. 

    Sollten Sie Interesse an weiteren Infos haben, schicken Sie uns bitte eine Email.

    Herzlichen Dank!

    Dr. Thomas Löffler erhält zum wiederholten Male die Urkunde für den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie. „Dr. Thomas Löffler ist auf dem Gebiet der oralen Implantologie nachhaltig tätig und hat erneut besondere Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Bereich nachgewiesen. 


    Dr. Thomas Löffler und sein Team haben sich auf den aktuellsten wissenschaftlichen Stand im Bereich der zahnärztlichen Schlafmedizin gebracht.

    Schlafapnoe kann ernste Auswirkungen haben. Unter anderem kann diese zu Bluthochdruck, Herzrythmusstörungen, erhöhtem Herzinfarktrisiko, erhöhtem Schlaganfallrisiko, Sekundenschlaf beim Autofahren und am Arbeitsplatz, Depressionen und Lustlosigkeit, gestörte Sexualität führen.

    Die Lebensqualität wird eingeschränkt und die Lebenserwartung gesenkt.

    Ruhestörendes Schnarchen und leicht- bis mittelgradige Schlafapnoe können mit Zahnschienen erfolgreich behandelt werden.

    Die zweiteiligen, nach Gebissabdrücken hergestellten Zahnschienen halten den Unterkiefer und die Zunge während des Schlafens vorn. So bleibt der Atemweg geöffnet und die Lunge wird wieder mit genügend Luft versorgt, um das Blut ausreichend mit Sauerstoff zu sättigen. Über diese Verbindungselemente zwischen Ober- und Unterkieferschiene lassen sich diese Unterkiefer-Protrusionsschienen so einstellen, dass die Weckreaktionen ausbleiben. So können Sie nachts ruhiger und erholsamer schlafen.

    Das Anpassen der Schienen erfolgt nach umfangreicher Diagnostik hier in unserer Praxis in Zusammenarbeit mit schlafmedizinischen Fachärzten.

    Unsere Praxis verhilft Ihnen zu einer gesunden und ungestörten Nachtruhe.

    Implantologe Oberfranken

    Im Januar 2019 und Juni 2019 halten wir wieder Vorträge:

    Sie erhalten Informationen über die Minimalinvasive Implantation von Zahnimplantaten in Titan und Keramik (Zirkon), schmerzfrei und patientenfreundlich.

    Die Minimalinvasive Implantation von Zahnimplantaten basiert auf dem Konzept, den Patienten möglichst wenig durch eine Operation zu belasten. Dieses patientenfreundliche zahnärztliche Implantationsverfahren kann in den meisten Fällen eingesetzt werden, um Zahnlücken mit festsitzenden Kronen und Brücken zu versorgen oder vorhandene herausnehmbare Prothesen zu fixieren.

    Nächster Vortrag im Juni 2019

    Kategorien

    Letzte Einträge

    Oktober 2019
    M D M D F S S
    « Sep    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  

    Letzte Neuigkeiten

    © Copyright - dr-thomas-loeffler.de
    Dr. Thomas Löffler

    Dr. Löffler

    ×
    Paul Götz

    Geburtsdatum und -ort: 08.08.1985 / Kronach

    Schulische Ausbildung: 1992-1996 Grundschule / Reitsch 1996-2005 Kaspar-Zeuß-Gymnasium / Kronach

    Zivildienst: 2005-2006 Bayerisches Rotes Kreuz / Kronach

    Praktikum: 2006 Dentaltechnik Schülner / Stockheim

    Studium: 2006-2012 Christian-Albrechts-Universität / Kiel

    Promotion: Seit 2012 Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie der Christian-Albrechts Universität / Kiel

    Beruf: 2013 Stelle als Vorbereitungsassistent bei Dr. med. dent. Bernd Nies / Konstanz 2014 Stelle als Vorbereitungsassistent bei ZA Reiner Pechtold / Mitwitz

    ×
    Michael Meixner

    Dr. Meixner

    CV DDr. Michael Meixner

    Abitur am Gymnasium Casimirianum in Coburg

    Sanitätssoldat in Regensburg

    Studium der Humanmedizin in Erlangen und Wien; Studium der Zahnmedizin in Wien

    Tätigkeit als Manager klinische Forschung und  Marketing für internationale Pharmakonzerne

    2008 bis 2010 praktische zahnärztliche Ausbildung an der Universitätszahnklinik Wien

    Seit 2011 Angestellter Zahnarzt in der Praxis Dr. Löffler, Kronach

    Weiterbildung Prothetik (Prof. Gutowski), Implantologie (ZFZ Stuttgart), zahnärztliche Hynose

    ×